Anreise + Parken | Fundbüro + Erste Hilfe | Fakten + Offizielles

Hier einige nützliche Infos kurz zusammengefasst.
Aktuelle und weiterführende Infos erhalten Sie auf der Website der Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH, dem offiziellen Veranstalter des Gäubodenvolksfestes und der Ostbayernschau.

Anfahrt + Parken: Festplatzgelände "Am Hagen 75" in Straubing

Informationen über die Parkmöglichkeiten für Autos, Motorräder, Fahrräder finden Sie hier als Übersicht
>>> PDF-Datei
oder
>>> Infoseite auf www.ausstellungsgmbh.de


Anzeige

Parkplatz 16 - nur 100 m vom Gäubodenvolksfest entfernt parken

Sie suchen den idealen ParkplatzParkplatz 16 - Meier - Team
zum Gäubodenfest?


Parken am Parkplatz Nr. 16 mit den fröhlichen Sonnenblumen -
direkt an der Westtangente - nur 100 m zum Gäubodenvolksfest / Ostbayernschau.

>>> Anfahrt + Infos


Anzeige

Übernachten zum Gäubodenfest

Landgasthot + Hotel Vilstaler Hof | 94405 Rottersdorf bei Landau

Sie suchen ein Hotel im Herzen Niederbayerns? Herzlich Willkommen im mittleren Vilstal - im "Vilstaler Hof"! Die Gastwirtschaft mit bodenständiger und niederbayerischer Küche besteht seit 1876. Zentral gelegen in der Mitte von Niederbayern, in Rottersdorf bei Landau, verbindet der Landgasthof und das "top bewertete" 60-Betten-Hotel Tradition und Moderne. Familie Bachhuber mit dem Serviceteam vom "Vistaler Hof" freut sich auf Ihren Besuch!

Infos und Buchung auf: www.vilstalerhof.de


Anreise mit Bus und Bahn, Taxi und mehr ...


Der Weg vom Bahnhof zum Festplatz

Wie kommt man am einfachsten vom Bahnhof Straubing zum Festplatz Am Hagen, an dem das Gäubodenvolksfest stattfindet? Ganz einfach, man folgt den Bodenaufklebern. Der Pfeil, resp. die Spitze zeigt die Richtung an.


Ein kleiner Spaziergang durch unser schönes Straubing führt die Besucher auch über den Stadtplatz mit den historischen Patrizierhäusern. Vielleicht nehmen Sie sich die Zeit ein wenig zu verweilen oder sogar eine Stadtführung zu machen.


Mehr Infos zu >>> Straubing erleben
Mehr Infos zu >>> Anfahrt und Parken


Fahrplan der Landkreisbusse zum Gäubodenfest

Aus dem gesamtem Landkreis Straubing-Bogen und zum Teil aus den Nachbarlandkreisen verkehren an den Volksfesttagen Sonderbuslinien zum Gäubodenvolksfest. Die Busse halten an den öffentlichen Bushaltestellen und am Busbahnhof beim Volksfest zu Ein- und Ausstieg.
Hier der >>> Fahrplan/Preise/Haltestellen der Sonderbusse


Informationen für Reisebusse:

Hier erhalten Sie Informationen über Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten sowie Parkplätze vom Veranstalter, der Straubinger Ausstellungs GmbH:

  • Im unmittelbaren Festplatzbereich stehen keine Parkplätze bzw. Ein- und Ausstiegsstellen für Reisebusse zur Verfügung.
  • Folgende Wahlmöglichkeiten bestehen:
  • Parkmöglichkeit am gebührenpflichtigen Parkplatz an der Westtangente mit ca. 10 Gehminuten zum Festplatz
  • Parkmöglichkeit am gebührenpflichtigen Parkplatz in der Geiselhöringer Str. 19 (Alte Ziegelei Mayr) mit ca. 10 Gehminuten zum Festplatz
  • Aus- bzw. Einstieg an den Bushaltestellen in der Uferstr. (in westlicher Fahrtrichtung) mit ca. 10 Gehminuten zum Festplatz und Abparkung in der Zwickauer Straße und am Sachsenring

Reisebusfahrer können kostenlos im Stundentakt mit dem Stadtbus zum Gäubodenvolksfest gelangen. Ihr Führerschein ist der Fahrschein!


Übersicht und Lageplan der Festzelte, Stände und Fahrgeschäfte

Wo ist welches Geschäft? Wie sieht der historische Bereich aus?
Der Veranstalter bietet auf seiner Website einen Belegungsplan zum Ausdrucken an sowie eine Liste der Schausteller.
>>> zum Übersichtsplan
>>> zur Schaustellerliste

Übersichtsplan des Festplatzes Am Hagen - Polizei, BRK, Barrierefrei, Fundbüro ...

Der Veranstalter bietet auf seiner Website einen Übersichtsplan an. Darauf finden Sie die Veranstaltungsleitung, BRK, Sanitätswache, Kinderfundstelle, Feuerwehr, Polizei Wiesenwache, Spielplatz, Wickel- und Stillraum, Briefkästen, EC-Geldautomaten,  Bushaltestelle Stadtbusverkehr, Barrierefreier Parkplatz, Stellplätze für Fahr- und Motorräder, Barrierefreie Einrichtungen, Telefonzellen und mehr eingezeichnet:
>>> www.ausstellungsgmbh.de (Rubrik Übersichtspläne)

Hier auch eine Kurz-Übersicht mit Lageplan als >>> PDF-Datei


Fundbüro | Erste Hilfe | Kontakte zu offiziellen Stellen

  • Sie haben etwas verloren, etwas gefunden oder benötigen Hilfe?
  • Polizei / Wiesenwache: Tel. 09421 868 23 40
  • Notruf Polizei: Tel. 110
  • BRK Rettungsleitstelle am Gäubodenfest und Kinderfundstelle: Tel. 09421 188 78 43
  • Notruf Rettungsdienst: Tel. 112
  • Notruf Feuerwehr: Tel. 112
  • Fundamt: Tel. 09421 944 900 (Mo - Fr. 8 - 12 Uhr, Do. 14. - 17 Uhr)
  • Veranstaltungsleitung: Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH Tel: 09421 84 33 0
    Weitere Servicedienste: >>> www.ausstellungsgmbh.de

  • Hier auch eine Kurz-Übersicht mit Lageplan als >>> PDF-Datei

Polizei und Sicherheit am Gäubodenvolksfest


Barrierearm

Verschiedene Serviceleistungen sollen Gästen mit Behinderung einen angenehmen Aufenthalt ermöglichen.

Der Veranstalter bietet dazu Informationen an, siehe > Website
sowie im >>> Lageplan


Jugendschutz: Aufenthalt von Kindern und Alkohoabgabe an Jugendliche

In einer Grafik ist das Thema, wie lange Kinder bis zu welchem Alter am Festplatz oder im Festzelt bleiben dürfen einfach und übersichtlich dargestellt.

Auch zum Thema Jugendschutz und Alkoholabgabe an Jugendliche ist diese Grafik sehr nützlich.

Zur größeren Ansicht bitte auf das Bild klicken.



Fakten und offizielle Informationen vom Veranstalter des Straubinger Gäubodenvolksfests und der Ostbayernschau:

Auszug aus der Themenliste der Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH:

Logo Gäubodenvolksfest Logo Ostbayernschau

volksfest-straubing.de auf Facebook @gaeubodenvolksfest

Wenn Sie einen der oben aufgeführten Links anklicken verlassen Sie unsere Seite! Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.