Archiv Juni 2012

Jun 28 2012

Das Volksfest ist ja – Gott sei Dank – nun wirklich nicht mehr weit. Die Lederhosen und Dirndl werden schon mal aus dem Schrank geräumt, die Schürzen gebügelt und die Blusen gewaschen. Für jede modebewusste Bayerin stellt sich da die Frage: Kann und will ich das gleiche Dirndl anziehen wie letztes Jahr, oder brauche ich doch mal wieder ein Neues? Allerdings kann die Suche nach dem perfekten, neuen Dirndl durchaus anstrengend sein, wie ich letzte Woche feststellen musste....  

Weiterlesen …

Jun 26 2012

45 Tage vor dem Jubiläumsvolksfestbeginn wurde die Sonderausstellung im Gäubodenmuseum über das Straubinger Volksfest eröffnet. 200 Jahre Geschichte in vielen Karten, Exponaten aus Fahrgeschäften, Trachten, Bierseideln, Plakaten, Biermarkerln, ja sogar aus dem Mooshäusl und vielem mehr laden ein, sich in die "guade oide Zeit" zurückversetzen zu lassen. Dr. Stefan Maier und das Team des Gäubodenmuseums luden die Straubinger Promis zur Eröffnung ein.

Weiterlesen …

Jun 22 2012

Ein großer Bahnhof fand am Freitagvormittag am Bahnhof Gleis 1 statt. Im Mittelpunkt: die Gäubodenbahn. Einer der Züge trägt nun den Namen "Stadt Straubing". Dieser Zug verkehrt zwischen Bogen, Straubing und Neufahrn. Begleitet von zahlreicher Politikprominenz nahm Anton Stiebler (DB Regio Netz Verkehrs GmbH) und OB Markus Pannermayr die Taufe vor. Nach ökumenischer Segnung und zahlreichen Reden, verbunden mit den Bitten den Straubinger Bahnhof behindertengerecht auszubauen und im Verkehrsnetz aktiv anzubinden, wurde das Sonderlogo zum Jubiläumsvolksfest enthüllt. Es ziert nun den Zug, mit dem man mit dem Tagesticket der Gäubodenbahn natürlich auch zum Gäubodenvolksfest fahren kann.

Weiterlesen …

Jun 21 2012

Ob lyrisch oder ironisch, ob heiter oder besinnlich, ob nüchtern oder bierselig ... das Volksfest gibt seit 2 Jahrhunderten hinweg Anlass zu Geschichten und Geschichterln. Rund 200 Besucher lauschten der ungewöhnlichen Lesung im historischen Salzstadel. Dr. Dorit Krenn, Hans Vicari, Werner Schäfer und Georg Fisch führten die Zuhörer gekonnt durch den Abend. Bei Bier und Brezen sowie musikalischer Begleitung durch die Kinsachtaler Musikanten gab es Informatives und Amüsantes zu hören.

Können Sie sich einen 12jährigen Bub namens Hans Vicari vorstellen, der sich als Gespenst in der Geisterbahn ein paar Mark verdiente und den der "geköpfte" Kollege ...

Weiterlesen …

Jun 14 2012

Im voll besetzten Sparkassensaal fand das 113. Erzählcafe für Senioren statt. Organisatorin Veronika Behr hatte Volksfestexperten auf's Podium geladen, die das Gäubodenvolksfest von einst bis heute reich in Bildern und Worten beleuchteten. Fröhlich sangen die Senioren und Seniorinnen Lieder, wie z.B. "I will an Biersee so groß wia da Schliersee" und andere. Damit nicht nur davon gesungen, sondern vom Bier auch probiert werden konnte, spendierte die Karmeliten Brauerei ein Faß Bier, das in der Pause flott ausgetrunken wurde.

Weiterlesen …

Jun 10 2012

Echt Spaß gemacht hat das Foto-Shooting mit Agnes und Markus für den Volksfest-Vorfreude-Kalender. Im Studio von Fotowerbung Bernhard ging es vor-volksfestlich her. Mit Foto-Bier-Maßkrügen, diversen Dirndln und passenden Hütchen und sogar mit Balkonsträußchen wurden verschiedene Szenen gestellt. Sie fragen sich vielleicht, warum alles vor weißem Hintergrund fotografiert wurde?

Weiterlesen …

Jun 05 2012

Kürzlich war ich in der Zentrale beim ZAW-Straubing zu Besuch. Und da fiel mir der Blick auf dieses flotte und vorallem sehr ungewöhnliche Dirndl!
Es ist ein RECYCLING-DIRNDL. Komplett aus Plastiktüten gefertigt.
Barbara Zwerger vom ZAW hat sich da wirklich etwas Tolles einfallen lassen und mit diesem Einzelstück einen echten Hingucker genäht, geklebt, gebastelt.

Weiterlesen …