Archiv April 2015

Apr 16 2015

Alle Welt spricht davon, man müsse sich sein inneres Kind bewahren. Doch was heißt das eigentlich? Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme zeigten, dass sie die Kunst des Kind-seins verstanden und sich bewahrt haben und nicht in die zu ernste Welt der Erwachsenen mit all ihren Sorgen verloren gegangen sind. Ganz scham- und bedenkenlos machten sie sich nämlich mit ihren ulkigen Outfits, ihrer übertriebenen Mimik und einigen auf einer Gießkanne performten Kinderliedern „zum Affen“ – im positiven Sinn! – und: sie lachten dabei ganz ernsthaft über sich selbst. Damit bereiteten sie nicht nur den kleinen, sondern auch – und vielleicht vor allem – den großen Zuschauern sehr viel Freude. Das Funkeln in ihren Augen lässt es vermuten!

Weiterlesen …

Apr 03 2015

In rund 4 Monaten beginnt das Gäubodenvolksfest und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! Passend dazu ist uns der Straubinger Hobbymaler Manfred Zuleger aufgefallen, der als Volkfestfreund und eifriger Volksfestgänger gerne Motive rund ums Fest einfängt. Farbenfroh bringt er diese auf  Papier oder Leinwand. Zum Teil verbindet er sie mit bereits bekannten Motiven. Ein aktuelles Bild zeigt den dominierenden Straubinger Stadtturm, sowie das Riesenrad, ein Kettenkarussell und einzelne, aber dennoch nicht unwichtige Utensilien wie Maßkrug, Brez´n und Weißwürste, die zu einem gelungen Volksfestbesuch dazu gehören!

Weiterlesen …