Da geht's rund! Die Fahrgeschäfte und Schausteller am Gäubodenvolksfest

Am Gäubodenvolksfest haben die Besucher die Qual der Wahl zwischen 120 Attraktionen. Auf die Liebhaber von Tempo und Bauchkitzel warten rasante Fahrgeschäfte. Wer es ruhiger mag, kann an Losständen sein Glück versuchen, am Schießstand seine Zielgenauigkeit testen, dem Vogeljakob beim Zwitschern zuhören oder seine Kräfte beim Hau den Lukas messen.

Welche Fahrgeschäfte sind heuer am Volksfest?

>>> hier mehr Infos zu den Attraktionen

Kindertag mit vergünstigten Fahrpreisen

Auch heuer gibt es wieder einen Kindertag. Es gelten viele Sonderangebote und halbe Fahrpreise. Am Dienstag, den 16.08.2016 findet der Familiennachmittag von 11.30 bis 19.00 Uhr mit Kasperltheater im Theater am Hagen, Sonderangeboten und halben Fahrpreisen statt.
Weitere Infos und Termien - auch zum kostenlosen Kinder- und Kasperltheater finden Sie hier im >>> Volksfestprogramm
Am Montag, den 22.08.2016 findet zum Festausklang der Familiennachmittag statt. Von 11.30 bis 19.00 Uhr gibt es Sonderangebote und halbe Fahrpreise.

Historischer Festplatz

Eine Zeitreise in die Vergangenheit. In einem historischen Bereich auf dem Festgelände lässt sich der Flair der guten alten Zeit erleben: in einem eigenen historischen Festzelt - das es auch in 2015 wieder gibt - und Fahrgeschäften von gestern die, die Besucher von heute begeistern:
>>> mehr Infos zum historischen Bereich hier

Karussells in Miniatur

In den Geschichten geht es um die Faszination des Fahrgeschäfte-Modellbaus. Geschicklichkeit, Detailtreue und technische Begeisterung sind das A und O für dieses filigrane Hobby.
Aber sehen Sie selbst:
>>> zu den Berichten

Infos und Geschichten von und für Kirmesfans

Über eine Million Gäste werden wieder das Gäubodenfest besuchen. Einige kommen wegen der Gemütlichkeit, viele um abends in den Festzelten ordentlich zu feiern, andere um die wilden Karussells auszuprobieren. Aber es gibt auch noch andere Interessensgruppen, die ein solches Fest – und damit ist nicht nur das Gäubodenvolksfest in Straubing gemeint – besuchen. Beispielsweise gibt es einige tausend sogenannte „Kirmesfans“ die oft hunderte Kilometer Fahrt auf sich nehmen um Volksfeste zu besuchen und oftmals kommen bei solchen Fans auch schon einmal an die 60 oder gar mehr Feste im Jahr zusammen!

Verrückt, denkt sich jetzt bestimmt so der eine oder andere Leser, aber genau wie ein begeisterter Fußball- oder Opern-Fan lässt es sich diese spezielle Gruppe nicht nehmen, möglichst keine namhafte Veranstaltung der Volksfestbranche auszulassen.  Aber es gibt auch Fans die gerade die Technik der Karussells fasziniert. Darüber wollen wir berichten …
>>> weiterlesen