Historischer Festplatz - fröhlich und beschaulich

Zwischen Festplatz und Ostbayernschau ist der Historische Volksfestbereich platziert.

Einige der Geschäfte aus den letzten Jahren werden erneut in Straubing vertreten sein. So z.B. der „Toboggan“ die lustige Rutsche und die rasante „Fahrt ins Paradies“ – aus dem Jahre 1939. Für die kleinen Besucher gibt es den „Märchenland-Express“. Die „Selbstfahrer“ unter den Festbesuchern dürfen sich auf die Go-Kart-Bahn „Rally Monte Carlo“ freuen. Aber auch die beliebte und besonders liebevoll betriebene „Hexenschaukel“ sowie finden sich am historischen Teil des Straubinger Gäubodenvolksfestes ein. Und wer sich gerne winzig klein unterhalten lassen möchte, der ist beim legendären Flohzirkus richtig.
Erleben Sie eine Reise in die „gute, alte Zeit“ und schwelgen Sie in Erinnerungen!

Historisches Festzelt mit besonderem Flair

In einem eigenen Festzelt, eingerichtet wie früher, wird mit Gstanzl-Singen, Schuhplatteln, Blech- und Blasmusik für Unterhaltung gesorgt. Auch 2016 ging der Zuschlag, für das nun 1.400 Sitzplätze fassende Zelt an Festwirt Max Greindl zusammen mit der Karmeliten Brauerei.
>>> zur Festzelt Greindl Seite
>>> zum Musikprogramm

Hinweis:
Die Aktualisierung der Fahrgeschäfte erfolgt erst im Frühjahr 2017.


Anzeige

„Fahrt ins Paradies“ – nostalgisch, rasant und Fahrspaß ohne Grenzen

Die Familie Schleifer präsentiert auch 2016 auf dem Straubinger Gäubodenvolksfest wieder voller Stolz ihre „Fahrt ins Paradies“! Erleben auch Sie diesen einzigartigen Karussell-Exoten aus vergangenen Tagen! Nostalgie pur – und dennoch rasant, einzigartig und unübertroffen bietet die „Fahrt ins Paradies“ unendlichen Karussell-Spaß über vier Berge und vier Täler!

Auch in den Abendstunden zaubert die „Fahrt ins Paradies“ eine angenehme Atmosphäre, stimmungsvolles Licht, und ein tolles familienfreundliches Ambiente! Und besonders einzigartig: zur späten Stunde spielt Toni Schleifer noch selbst am Saxophon und schafft eine einmalige Stimmung die unter die Haut geht! Kommen Sie doch einfach mal vorbei an Toni Schleifer´s „Fahrt ins Paradies“ am historischen Bereich des Gäubodenvolksfestes und erleben Sie Volksfeststimmung einmal ganz anders!

Die Familie Schleifer freut sich auf Ihren Besuch und seine zahlreichen Stammgäste!
Kontakt: 0171-8391692 oder unter www.schleifers-carouselle.de

Lesen Sie auch unsere Reportage über die Geschichte, die Renovierung und die Personen der "Fahrt ins Paradies".

Anzeige


Toboggan - Spaß und Gaudi - der Publikumsmagnet

Spaßfaktor pur heißt es auf Europas größter Riesenrutsche wenn sich „gestandene Kerle“ auf dem Laufband des Toboggans überschätzen und rückwärts vor den Augen des lachenden Publikums wieder hinunter rollen, oder auch mal der Blick frei wird auf das was so unter den Dirndl´n oder Röcken der Damen zum Vorschein kommt wenn sie alleine den Weg nach oben nicht schaffen und die Toboggan-Crew gekonnt nachhelfen muss!

Am Toboggan wird gute Laune groß geschrieben und ist der Publikumsmagnet schlecht hin. Die Kult-Rutsche für Groß und Klein, für Jung und Junggebliebene , egal ob Sie selber mitmachen oder auch nur zuschauen!

Viele vergnügliche Stunden wünscht die Familie Fischer und die Toboggan-Crew!

Kontakt William Fischer: Tel. 0178-5422320


volksfest-straubing.de auf Facebook @gaeubodenvolksfest

Diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit - Änderungen vorbehalten, Stan 01/2017
Gezeigte Anzeigen erscheinen unabhängig von einer Platzierung am Gäubodenvolksfest 2017.
Bildquellen:
Thomas Schmid, Straubing,
Ride-Index und Internetseiten Schaustellerbetriebe