Kunsthandwerk auf der Ostbayernschau

  • 20 Regionale Künstler
  • Mitmach-Workshops
  • 09. - 17.08.2014 jeweils 9 - 18 Uhr
  • Im Foyer der Stadthalle  auf der Galerie

Kunst sehen - begreifen - erleben!

20 Künstler und Kunsthandwerker aus dem ostbayerischen Raum laden Sie ein Ihre Arbeiten kennen zu lernen. Freuen Sie sich auf duftig leichte Aquarelle, farbenprächtige Acrylbilder, begeisternde Plastiken aus Ton, Stein und Bronze, einen Filmemacher, eine Gartenbuchautorin, fröhliche Kinderbücher und neu entwickelte Spiele, auf besondere Typographie und Illustrationen, auf Kreatives aus Papier, kunsthandwerkliches Geschirr, handgefertigte Schmuck- und Stoffunikate.

Mitmach-Programm Kunst macht Spaß

Haben Sie Lust darauf verschiedene künstlerische Tätigkeiten einmal auszuprobieren? Besuchen Sie doch einfach unsere Workshops - unverbindlich und kostenlos* - Sie werden erstaunt sein, welche Talente in Ihnen stecken!

  • Samstag, 09.08.2014:
    Demonstration in der Bluescreen - Filmbearbeitung mit Fritz Seidl
  • Sonntag, 10.08.2014:
    Zeichnen mit Vladimir Chobor
  • Montag, 11.08.2014:
    Schmuckgestalten in "Wiring-Technik", Marlies Berger
    Materialkosten  5,00 Euro
  • Dienstag, 12.08.2014:
    Gestaltung von Nostalgiekarten mit Christiane Schmid
    Materialkosten 1,50 Euro
  • Mittwoch, 13.08.2014:
    Encaustik-Technik, mit Maleisen und Wachsmalkreiden ein Bild erarbeiten
    Workshopleiterin: Rita Kiefl
  • Donnerstag, 14.08.2014:
    Gestaltung von Nostalgiekarten mit Christiane Schmid
    Materialkosten 1,50 Euro
  • Freitag, 15.08.2014:
    Zeichnen mit Vladimir Chobor
  • Samstag, 16.08.2014:
    Verschiedene Aquarelltechniken mit Rita Kiefl
  • Sonntag, 17.08.2014:
    Fragestunde rund um Gartenthemen mit Gartenbauingenieurin u. Buchautorin Fr. Katrin Schumann

    Außerdem können Kinder dort die neuesten TopySpiele ausprobieren.

Wann und wo finden die Aktionen statt?

  • 09. - 17.08.2014, Start jeweils 10.00 / 12.00 / 15.00 Uhr
  • Im Foyer der Stadthalle auf der Galerie
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
    Ggfs. werden Materialkosten erhoben

  • Anmeldung möglich unter Tel: 09421 1469.