Der LEGO Südsee Traum

Seit Anfang des Jahres 2013 dreht sich in der Nähe von Straubing ein neues Modell-Karussell: Der Südsee Traum. Hierbei handelt es sich um eine Überschlagsschiffschaukel (wahlweise kann auch ohne Überschlag gefahren werden).

Schaukel komplett aus LEGO-Steinen

Eine der vielen Besonderheiten ist, dass die Schaukel komplett aus LEGO-Steinen gebaut wurde. Dieses Material wird oft unterschätzt oder gar als „kindisch“ betrachtet, in Wirklichkeit sind die Steine aus Dänemark aber die „Modellbau-Waffe“ schlechthin, denn im Laufe der Jahre wurde das Material immer komplexer. Beispielsweise sind programmierbare Bewegungsabläufe, pneumatische Steuerungen, mehr-achsiale Bewegungen, die Ausstattung mit Sensoren und sogar Schleifringe möglich. So lässt sich das Material bestens zum Modellbau verwenden, und dem Bastler stehen 2300 unterschiedliche Steine in über 200 Farben zur Verfügung.

Die Schiffschaukel ist vollständig transportabel und somit auf 3 LKWs verladbar, die Aufbauzeit beträgt ca. 30 Minuten. Der Aufbau des Modells wurde ähnlich wie beim „Funschiff“ der Firma Schneider konzipiert.


Ein Video vom Modell finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=wvEcDs5zvro

Optik und Ausstattung

Von Anfang an war das Modell in Südsee-Aufmachung geplant, und diese Vorstellung wurde auch erfolgreich umgesetzt. Das Kassenhäuschen gleicht einem Strandhaus, eine Palme ziert die Attraktion, die Träger wurden in einem passenden Farbschema gebaut, der Eingangsbereich ist verziert und am Bug des Schiffes befindet sich der sog. „Ozean König“ von LEGO.

Technik

Die Schaukelbewegung wird mit einem Transformator gesteuert und von einem 9V-Motor angetrieben. Eine Lauflicht-Beleuchtung ist derzeit im Bau und auch schon an den vorderen beiden Trägern und am Namensschild fertiggestellt. Die hinteren Träger werden ebenfalls mit Lauflichtern ausgestattet.

Für den Aufbau wäre eigentlich ein Kran als „dritte Hand“ sehr praktisch, auf ihn wurde jedoch verzichtet.

Fahrweise

Wie bereits erwähnt kann das Karussell mit und ohne Überschlag gefahren werden, dies ist also eine beliebige Entscheidung des Operators.

Im Kirmesmodellbau erwies es sich schon immer als Problem, eine ruhige, sanfte Schaukelbewegung zu kontrollieren.

In echt benötigen Fahrgeschäfte mit vertikaler Schaukelbewegung wegen der Massenträgheit kein Kontergewicht, um langsam hin und her zu schaukeln. Beim Modell ist das anders, weil die Masse natürlich viel geringer ist. Um auch im Modell eine ruhige Schaukelbewegung zu erreichen, wurde beim Südsee Traum von Gegengewichten Gebrauch gemacht – wie im Video zu sehen ist, ist dies eine durchaus effektive Methode.

Vorherige Version

Es existierte auch eine Vorgängerversion. Diese war aber weniger zierlich und diente nur als Prototyp – beim Südsee Traum wurde der Aufbau anders konzipiert.

Die eigentliche Bauzeit vom Südsee Traum betrug nur ca. 1 Woche, da das Modell zunächst auf 8 DIN-A-4-Seiten ausführlich geplant wurde. Auf diese Weise konnte die Schaukel „nach Anleitung“ zusammengebaut werden,

 

wobei zu beachten ist, dass der LEGO Südsee Traum ein absolutes Unikat ist und weder ein reelles Vorbild noch offizielle Baupläne existieren.


Beliebtheit

In der vollen Südsee-Ausstattung und der ursprünglichen Konzipierung ist der Südsee Traum eines der beliebtesten und „besten“ Modelle von Dominik Braun, das auf dem YouTube-Kanal AirTrip2010 erschienen ist. Deutschlandweit ist es die einzige vollständig thematisierte LEGO-Schiffschaukel. Die Anlage kann im Sommer 2013 drei Tage lang in Augsburg betrachtet werden.


Text: Dominik Braun
Bilder: Kirmeskraftwerk, Dominik Braun