Premiere am Straubinger Gäubodenvolksfest 2016 – Stephan Haimerl stellt erstmals sein „AMERICAN DINER" vor

Ende Juni durften wir bereits bei der „Probeverkostung“ des nagelneuen Spezial-Imbiss-Geschäftes „American Diner“ von Stephan Haimerl aus Straubing dabei sein. Sowohl die Aufmachung und Optik des Geschäftes sind einzigartig, die Farben frisch und einladend, die Qualität der Burger und Hot Dogs 1 A! Ja richtig – es geht um Spezial-Hamburger und Hot Dogs – und somit um eine wirkliche Premiere am Straubinger Gäubodenvolksfest, denn neben Süßigkeiten aller Art, Hendl, Fisch und Ochs-Spezialitäten vom Grill, oder  z. B. Langos, Crêpes und Backwaren suchte man die begehrten Fast-Food-Produkte in dieser Form bislang vergebens auf Straubings fünfter Jahreszeit!

Egal ob nun der Barbecue-Burger, der Gäuboden-Burger oder auch die Burger-Variante im vegetarischen Stil – alles frisch vor den Augen der Besucher zubereitet und belegt gelangen die Burger-Variationen direkt an den Mann, bzw. die Frau! Wahlweise eine oder zwei sogenannter „Stationen“ links und rechts am Geschäft ermöglichen es auch dem Fast-Food-Konsumenten seine Burger oder Hot Dogs zusätzlich z. B. noch mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln oder mit verschiedenen Saucen selbst zu „verfeinern“! Dazu werden auf Kundenwunsch auch noch leckere Pommes im „American Style“ angeboten.

Die Optik des Geschäftes besticht sofort in seinen warmen und belebenden Blau-Tönen, die Motive sind passend zum „American Way of Live“ ausgewählt, die Schriften sowie die LED-Beleuchtungselemente wirken sehr einladend, schlicht und dennoch prägnant – und das schon von weitem! Das „American Diner“ ist auf jeden Fall eine Bereicherung in der Imbiss-Landschaft des Straubinger Gäubodenvolksfestes und wird – gerade für „Burger-Fans“ - die Adresse schlecht hin! Wir vom Team www.volksfest-straubing.de wünschen Stephan Haimerl und seiner Familie an dieser Stelle alles Gute und viele zufriedene Gäste!

Text: Thomas Schmid, Fotos: Thomas Schmid und Facebook-Seite Haimerl