Reportagen und Geschichten von und für Kirmesfans

Über eine Million Gäste werden wieder das Gäubodenfest besuchen. Einige kommen wegen der Gemütlichkeit, viele um abends in den Festzelten ordentlich zu feiern, andere um die wilden Karussells auszuprobieren. Aber es gibt auch einige tausend „Kirmesfans“ die oft hunderte Kilometer Fahrt auf sich nehmen um Volksfeste zu besuchen und oftmals kommen bei solchen Fans auch schon einmal an die 60 oder gar mehr Feste im Jahr zusammen!

Verrückt - denkt sich jetzt bestimmt so der eine oder andere Leser, aber genau wie ein begeisterter Fußball- oder Opern-Fan lässt es sich diese spezielle Gruppe nicht nehmen, möglichst keine namhafte Veranstaltung der Volksfestbranche auszulassen.  Aber es gibt auch Fans die gerade die Technik eines Karussells fasziniert. Darüber wollen wir berichten, auch über Schaustellergeschichten und was wir auf anderen Festplätzen entdeckt haben.

Thomas Schmid alias "Breaker" schreibt

Thomas Schmid – seit Kindesbeinen an ein Kirmes - und Volksfestfan wird mit Fachwissen, Detailtiefe und Begeisterung berichten. Unter anderem ist Thomas auch heute noch im Schaustellerwesen tätig, z. B. während der kompletten Volksfestzeit als Fachberater des Schaustellerwesens für das Internet-Volksfest-Portal www.volksfest-straubing.de.

Zu seinen weiteren Tätigkeiten in der Branche zählen aber auch das Betreiben und Rekommandieren von Fahrgeschäften, Logistik- aufgaben, der Auf- und Abbau von Geschäften, journalistische Tätigkeiten und vieles mehr.


CALYPSO - Die Spaßmaschine

Die Spaßmaschine „Calypso“ wurde 1965/1966 gebaut und ist ein Karussell-Klassiker. Selbst als historisches Fahrgeschäft bietet es Fahrspaß pur und hat mehr Schwung und Tempo unter der Haube hat wie man vermuten würde! Hier ein Bericht über das Gastpiel am Straubinger Gäubodenvolksfest.

>>> weiterlesen


Die „Hexenschaukel“ - eine spektakuläre Illusion

Eines kann man auf jeden Fall sagen: die „Hexenschaukel“ ist ein Gesamtkunstwerk für sich! Das Auffallendste dürfte an dem Klassiker wohl die echte bayerische Rekommandage sein, welche ein totales Alleinstellungsmerkmal darstellt und durch Geschäftsführer und Top-„Anlocker“ Bernhard „Bernie“ Schiedeck  mit Leib und Seele verkörpert wird!

Lässt man sich nun auf eine Fahrt oder wollen wir es eher „Höllenritt“ nennen ein, nimmt man zuerst im Inneren des „Käfiges“ Platz ...

>>> weiterlesen


Oktoberfest-Presserundgang 2016

Auch 2016 war das Team von www.volksfest-straubing .de wieder zum offiziellen Oktoberfest-Presserundgang 2016 eingeladen zu dem die diesjährigen „Wies´n Neuheiten“, bzw. auch schon bekannte Geschäfte vorgestellt wurden.

Beginnend am Treffpunkt der neuen „Saftbar“ von Michael Töpper begab sich der „Pulk“ von Pressevertretern, Journalisten und Kamerateams, darunter u. a. auch vom Bayerischen Rundfunk, dem ZDF, SAT  1 und RTL zum gegenüberliegend-platzierten „OMNI“ der Familie Kinzler.

Auf dessen Eingangspodium informierte „Wies´n-Chef“ und Festleiter Josef Schmid über das umfangreiche Sicherheitskonzept der Landehauptstadt München zum diesjährigen Oktoberfest.

>>> weiterlesen


20 Jahre Melanie's Crêperie im Eiffelturm am Gäubodenfest

Seit nunmehr 20 Jahren gastiert der Crêpe Stand in Form des Eifelturms am Straubinger Gäubodenvolksfest und verzaubert Jung und Alt mit vielen leckeren französischen Köstlichkeiten.

Lesen Sie wie Melanie Kreis zu ihrem Eiffelturm kam und dass Crêpes nicht nur süüüüß sein können ...

> weiterlesen


35 Jahre „Rollende Backstube“ der Familie Welter am Straubinger Gäubodenvolksfest

Wer kennt sie nicht, die frischen Brezen, Bauernbrote, Allgäuer Seelen, Pizza-Zungen, Baguettes aber auch Süßes wie Kücherl, Apfelstrudel, die live auf dem Volksfest in der Rollenden Backstube hergestellt werden?
Seit 35 Jahren ist nun die Familie Welter Gäubodenfest.
Lesen Sie hier die Geschichte der Familie, die in 3. Generation bäckt ... und bäckt ... und bäckt!

> weiterlesen


Premiere am Straubinger Gäubodenvolksfest 2016 – Stephan Haimerl's „AMERICAN DINER"

Ende Juni durften wir bereits bei der „Probeverkostung“ des nagelneuen Spezial-Imbiss-Geschäftes „American Diner“ von Stephan Haimerl aus Straubing dabei sein. Sowohl die Aufmachung und Optik des Geschäftes sind einzigartig, die Farben frisch und einladend,
die Qualität der Burger und Hot Dogs 1 A!

>>> weiterlesen


Familien Portrait - die Neigert´s

In unserer diesjährigen Familien-Reportage möchten wir Ihnen heute einmal die Familie Neigert aus Reisbach bei Dingolfing vorstellen welche bereits seit Jahren mit ihren schönen und hoch-gepflegten Geschäften u. a. das Straubinger Fest beschickt. "Power Games", "Hawaii Swing" und das "Himmlische Zuckerl" nennen sich ihre Attraktionen.

>>> Lesen Sie mehr


Star Shape Nr. 6 von Zierer geht in iranischen Freizeitpark

Eine weitere „Star Shape - Anlage“ die Werkshallen der Karussellbaufirma „Zierer“ im niederbayerischen Deggendorf in Richtung Iran, genauer gesagt in den „Eram Park“.

> weiterlesen