Die Straubinger Volksfesttaler - Rabattchips mit Mehrwert

Die Straubinger Volksfesttaler sind in Beuteln mit elf Stück (Wert jeweils 1 EURO) zum Preis von nur 10 EURO erhältlich und bringen damit eine Ersparnis von 10 %.



Wo kann man die Volksfesttaler einlösen?

Der original Volksfesttaler ist während des Gäubodenvolksfestes bei allen Schaustellerbetrieben, Fahrgeschäften und Buden zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen im Vergnügungspark einlösbar.
Allerdings: Die Maß Bier oder ein Hendl in den Festzelten oder auch Tabakwaren kann man mit der unterhaltsamen neuen bayerischen Währung nicht bezahlen. Auch Lotterieprodukte sind aus rechtlichen Gründen von der Gültigkeit ausgenommen.

Wo kann man die Straubinger Volksfesttaler kaufen?

Bedingt durch den Brand im Historischen Rathaus kann der gewohnte Verkauf des Volksfesttalers im Amt für Tourismus derzeit leider nicht durchgeführt werden. Das Straubinger Wochenblatt und das Straubinger Tagblatt haben dankenswerter Weise angeboten, kurzfristig den Verkauf zu übernehmen.

Verkauf der Volksfesttaler während der Adventszeit beim

  • Leserservice des Straubinger Tagblatts, Lugwigssplatz 32, Straubing
  • Straubinger Wochenblatt, Geiselhöringer Str. 23, Straubing

* * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Erhältlich ist die "Volksfestwährung" beim Amt für Tourismus der Stadt Straubing und während des Gäubodenvolksfestes an den zwei Souvenirständen der Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH, solange der Vorrat reicht.

Amt für Tourismus Stadt Straubing
im Rathaus
Ecke Theresienplatz / Simon-Höller-Straße
Telefon: 0 94 21 / 944-307
Fax: 0 94 21 / 944-103
E-Mail: tourismus@straubing.de
Internet: www.straubing.de

* * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH
Am Hagen 75
94315 Straubing
Tel.: 09421 8433-0
Fax: 09421 8433-25
E-Mail: info@ausstellungs-gmbh.de
Internet: www.ausstellungs-gmbh.de

Weitere Infos zu den Volksfest-Chips

Die Kosten für die Aktion tragen die Festorganisatoren, das zehnprozentige Plus an Kaufkraft gegenüber dem Euro finanzieren die Schausteller und Budenbesitzer. Trotzdem machen ausnahmslos alle mit.

Der Volksfesttaler ist jeweils nur für 1 Jahr gültig. Der Gegenwert ist nicht in bar auszahlbar und es wird kein Rückgeld gewährt.

 

Quelle: Pressetext Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH