BLOG / Volksfesttagebuch

Aug 20 2019

Statt der gewohnten Backstage-Tour wurde heuer einmal etwas Neues ausprobiert. Thomas Schmid vom Internetportal www.volksfest-straubing.de hatte für dieses Pilotprojekt Leute eingeladen, die sich in der Volksfest- und Freizeitparkszene sehr engagieren. Eine sehr ausgewählte Gruppe fand sich so am zweiten Volksfestsamstag zum Exklusiven Gäubodenvolksfest-Fan-Tag ein und drehte eine interessante und unterhaltsame Runde auf dem Festplatz. Neben Backstage-Informationen und Kennenlernen von Schaustellern gab es einige lustige Challenges zu meistern, wofür 4 Gruppen gebildet wurden und am Ende war jeder ein Gewinner.

Weiterlesen …

Aug 19 2019

Schon vor 2 Jahren hab ich mich gefreut, daß es endlich neben einigen vegetarischen Angeboten auch für Veganer ein bißchen mehr Essensauswahl am Volksfest gibt. Seitdem hat sich erfreulicherweise noch mehr getan und das vegane Angebot wächst. Lächelnd

Weiterlesen …

Aug 17 2019

Zum 2. Mal veranstalten die Schausteller des BLV e.v. Straubing einen Malwettbewerb für Kinder während der Zeit des Gäubodenvolksfestes 2019.

Kinder bis 12 Jahre sollen angeregt werden den schön geschmückten Festwagen der Schausteller, mit dem sie am Volksfestauszug teilnehmen,  zu malen oder zu zeichnen.

Als 1. Preis winkt dieses pink-farbenes Riesen-Plüsch-Einhorn sowie allerhand Chips von Fahrgeschäften und kulinarische Marken für einen wunderschönen Tag am Gäubodenvolksfest. Das glückliche Gewinnerkind kann mit seiner Familie alle Marken noch heuer am Gäubodenfest einlösen.

Weiterlesen …

Aug 16 2019

Hier ein kurioses Bild eines zufälligen Blickwinkels, nach dem Motto "Finde den Fehler" ;-)

Was haben die Affen mit der Fischereilehrpfad zu tun? Diese Frage haben wir uns auch gestellt und dann entdeckt, dass scheinar Affen-Nachbildungen als Gartendekoration heuer voll im Trend sind? Ok, und wo sind dann die Fische???

Weiterlesen …

Aug 15 2019

Die Wahl zur Bayerischen Goaßmaß Königin geht in die 2. Runde! Passend zu den elf Volksfesttagen hat die Jury  bestehend aus dem Kabarettist Vogelmayer und idowa eine Vorauswahl von elf Bewerberinnen getroffen.


Die fünf Kandidatinnen, die bei der Online-Abstimmung die meisten Stimmen bekommen haben, zogen ins Finale ein.
Dieses fand am Goaßmaß-Mittwoch, den 14.08.2019 im Festzelt Reisinger statt. Dort war das Publikum dran, live mitabzustimmen!

Weiterlesen …

Aug 12 2019

Viele lieben es, am Volksfest ein Gickerl, ein Gockerl oder Hendl zu verspeisen. Gemeint ist damit ein halbes, gebratenes Huhn. Doch allein in Bayern gibt es dafür schon die verschiedensten Ausdrücke. Die Niederbayern sagen Gickerl, die Oberpfälzer eher Gockerl. "A hoibads Hendl" dürfte man in Ober- und Niederbayern verstehen. Das "Göggerla" wird wohl eher im Frankenland gegessen sowie das "Göckele" in Schwaben?

Wer allerdings einen "Halve Hahn" im Bierzelt bestellt, der outet sich zum einen als "Preiß" oder "Zuagroaster" (m/w/d) und wird sich zum anderen wundern ...

Weiterlesen …

Aug 11 2019

Für echte Gäubodenvolksfestfans beginnt das neue Jahr nicht im Januar sondern im August ... nämlich dann, wenn man wieder ein ganzes Jahr auf die schöne, griabige und auch narrische Volksfestzeit warten muss.

Doch um die Wartezeit abgeschätzen zu können gibt es den "Straubinger Gäubodenvolksfest Vorfreudekalender", der zusätzlich zum Kalendarium noch rückwärts gezählte Tage zum nächsten Volksfest enthält.

In 2019 gibt es den Wandplaner von Carola Schmidbauer im 13. Jahr. Tagblatt Redakteurin Anna Rieser hat darüber einen Artikel geschrieben. Herzlichen Dank dafür :-)

Weiterlesen …

Aug 10 2019

Seit dem Jahr 2011 darf unser Verein Power trotz Handicap beim Volksfestauszug mitgehen. Anfangs als reine Fußgruppe, haben wir mittlerweile einen schönen Festwagen, der natürlich jedes Jahr wieder geschmückt werden muß und wo sich immer Fragen wie „Wer hat überhaupt Zeit, beim Schmücken zu helfen?!“, „Wer hat Blumen im Garten, die man sich holen kann?!“ oder „Wo bekommen wir ansonsten noch genügend Blumen her?!“ auftun. 

Weiterlesen …

Aug 08 2019

Promis haben Straubing zwei Tage vor Gäubodenfestbeginn besucht. Es waren die Autorin Rita Falk, die das Buch "Leberkäsjunkie" geschrieben hat und die Schauspieler Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, die im Film den Polizisten Eberhofer Franz und den Privatdetektiv Birkenberger Rudi spielen. Das Citydom-Kino hatte dazu extra den roten Teppich ausgerollt und viele Fans der lustigen, bayerischen Filme waren gekommen. Etliche Besucher waren schon in Tracht gekleidet, quasi als Volksfestvorfreude.

Eine lange Anstellreihe bildete sich, als die Akteure sich geduldig mit den Fans fotografieren ließen ...

Weiterlesen …

Aug 02 2019

Natürlich ist Straubing ganzjährig eine hübsche Stadt! Mit schönem Stadtplatz, den bunten Patrizierhäusern, jahrtausendalter Geschichte, Denkmälern, Stadtstrand, Tierpark, Sportevents und vielem mehr.

Doch bald beginnt in Straubing wieder die schönste Jahreszeit: die Gäubodenvolksfest-Zeit! Alles wird herausgeputzt und schmuck hergerichtet.

Das Stadtbild Straubings wird geschmückt: die Stadtgärtnerei pflanzt bunte Blumen, in den kleinen, aber feinen Seitenstraßen flattern moderne Zunftfahnen, die Volksfest-Tribanner sind montiert ... und in den Schaufenstern wird dekoriert ...

Weiterlesen …

Jul 02 2019

Was haben Straubing und Wien gemeinsam? Richtig: beide liegen an der Donau. Aber mehr noch: beide Städte haben einen Faible für Riesenräder.

Am Wiener Prater steht ganzjährig das große allseits bekannte Riesenrad. Kürzlich haben wir beim Besuch des Wiener Donauinselfestes ein kleines schnuckeliges Riesenrad entdeckt. „Leiwand – cruisen – eskalieren“ steht darauf ...

Weiterlesen …

Mar 07 2019

Wir wollen Euch hier ein lustiges Fundstück vorstellen: wie könnten die Fahrgeschäfte der Zukunft aussehen? Kann die Schwerkraft überwunden werden? Welche zentrifugale, horizontale, vertikale, kollossale Ideen könnte man haben?

In einem - nicht ernst gemeinten - Kurzfilm von Till Nowak werden per Digitaltechnik einige Fahrgeschäfte und Karussells vorgestellt, bei dem einen der Atem stockt ... viel Spaß!

Weiterlesen …

Aug 20 2018

Wir haben uns umgehört, was das Besondere für die Besucher am Gäubodenvolksfest ist?

Volksfestfans, Trachtler, junge Damen aus dem Allgäu, Straubings 2. Bürgermeisterin Maria Stelzl, Bernhard Schiedeck von der Hexenschaukel, Blasmusikfans, Geburtstagskinder ... erzählen uns was das Gäubodenfest für sie ist.

Sehen Sie dazu unser Video - viel Spaß!

Weiterlesen …

Aug 20 2018

Auf der Ostbayernschau in Halle 13 beim ZAW-Stand gabs heuer ganz besondere Dirndl, Herrentracht und Handtaschen zu ersteigern. Alles recycelt und somit ein Beitrag zur Abfallvermeidung bzw. kreativen Weiternutzung gebrauchter Sachen. Beispielsweise wurde alte Müllwerkerkleidung, alte Bettwäsche oder auch altes Besteck umgearbeitet.
Schon bei meinem Ausstellungsbesuch am Freitag hatt ich mich in das knallige Müllwerker-Dirndl verliebt...

Weiterlesen …

Aug 19 2018

Heute habe ich Gerhard Limmer kennengelernt, wir haben uns am Parkplatz getroffen, als er seine Drehorgel einsatzbereit gemacht hat. Wenige Tage nach dem Gäubodenfest feiert er seinen 65. Geburtstag und da er nicht mehr zur Arbeit geht, hat er sich seinen Wunsch - eine Drehorgel - erfüllt und spielt nun auf verschiedenen Volksfesten in der Region. Gerhard Limmer ist aus Rimbach, die Drehorgel hat er letzten Sommer im "Rohzustand" gekauft. Ich frage ihn, was denn "roh" bei einer Drehorgel heißt? Er erklärt mir "Ja woaßt, des war des Kastl und de Mechanik, aber i will's ja no gschmückt ham, drum hab i's bemalen lassen. Da san Naturbuidl und Schof drauf. Weil i früher mal Schäfer war. G'lernt hob i Schreiner."

Weiterlesen …