BLOG / Volksfesttagebuch

Aug 16 2015

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die beliebtesten Stände auf der Ostbayernschau diejenigen sind, an denen es entweder um Putzen oder um Essen geht? Vor allem Gerätschaften jedweder Art und Beschaffenheit, mit deren Hilfe man Nahrungsmittel zerkleinern kann, erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Ich wollte wissen, welche Gründe dieses Phänomen haben könnte und habe mich bei Börner-Mitarbeiterin Tanja Schreiber erkundigt. Ihre Erklärung ist ...

Weiterlesen …

Aug 15 2015

Von Kindheit an gehört für mich das Losen zum Volksfest dazu. Als leidenschaftliche Plüschtiersammlerin hab ichs schon immer auf Plüschtiere abgesehen und meine Plüschtiersammlung wächst und wächst... Lächelnd

Weiterlesen …

Aug 14 2015

Heute ging es mir wie vielen anderen Volksfestbesuchern – ich hatte Heißhunger auf etwas Süßes. Als ich eine Runde am Volksfestplatz drehte, lockte mich der süße Duft zu Gaby´s Leckereien.

Am meisten werden hier die gebrannten Mandeln verkauft, doch auch der Herzerlkauf liegt hoch im Kurs... 

Weiterlesen …

Aug 14 2015

Für zehn glückliche Gewinner war es am Donnerstag wieder soweit – die beliebte Backstage-Tour mit Thomas Schmid fand statt und ließ die Teilnehmer ein paar Stunden hinter die Kulissen des Volksfestes schauen. Ein teilnehmendes Paar feierte bei der Backstage-Tour sogar seinen 2. Hochzeitstag und freute sich riesig, dabei sein zu dürfen. Begleitet wurde die Tour von Stadtarchivarin Dr. Dorit-Maria Krenn, die im Historischen Teil gleich zu Beginn ein wenig über die geschichtlichen Hintergründe erzählte...

Weiterlesen …

Aug 14 2015

Georg arbeitet seit vier Jahren als Bedienung auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing. Dieser Job macht ihm sehr viel Spaß, da sich die Kollegen untereinander immer gut verstehen und ihm auch der Umgang mit den Gästen gefällt. In diesem Jahr arbeitet Georg jedoch nicht nur am Straubinger Gäubodenvolksfest, sondern noch auf zehn weiteren Volksfesten - u.a. auf der WiesnLächelnd...

Weiterlesen …

Aug 13 2015

Heute habe ich zwei Bardamen der Herzerlbar im Festzelt Lechner besucht. Ihr Team wird normalerweise noch von einem Barkeeper verstärkt. Sie haben einen spritzigen und witzigen Job. Tagsüber geht es an der Bar eher ruhig zu, doch am Abend ist die Hölle los Verlegen...

Ich habe sie befragt, was hier die IN-Drinks sind und folgende Antworten erhalten ...

Weiterlesen …

Aug 12 2015

Der 10-jährige Tobias ist ein großer Volksfestfan. Aber fast noch größer ist seine Bastel-Leidenschaft!

Aus buntem Tonpapier hat er einige Fahrgeschäfte z.B. den Frisbee und das Riesenrad gebastelt. Die Schaukeln der Schiffschaukel kann man sogar bewegen!


Außerdem gibt es ein Bierzelt mit Sitzgarnitur und ... aber sehen Sie selbst ...

Weiterlesen …

Aug 11 2015

Das Riesenrad ist DAS Wahrzeichen des Volksfestes. Aus 50 Metern Höhe hat man den absoluten Überblick auf das gesamte Volksfestgelände sowie auf beinahe ganz Straubing. Interessanter ist aber eigentlich, was IN den Gondeln so passiert. Sechs bis zehn Leute haben nämlich je nach Größe und Gewicht darin Platz, meist fahren auch einander fremde Gruppen miteinander in einer Gondel. Auf die Frage, ob ihr jemals etwas besonders Lustiges oder Merkwürdiges im Riesenrad zugestoßen sei, antwortete Swetlana

Weiterlesen …

Aug 11 2015
Bedienung Eva kennt sich aus.

Böse Zungen behaupten, „as Voixfest is doch nix anders wia Fressen und Saufa!“ Zwar bietet das Volksfest durchaus mehr als das, zählt man aber einmal nach, wie viele Essensstände und Bars es am Gelände gibt, so erscheint die Aussage nicht ganz ungerechtfertigt. Angesichts der unglaublichen Hitze nimmt das Trinken dieses Jahr wohl einen etwas höheren Stellenwert ein als das Essen. Doch was trinkt man eigentlich, wenn man „hip“ und „in“ sein will?  

Weiterlesen …

Aug 11 2015

Die Spanier sind feurig, die Italiener Latin Lover, die Griechen Charmeuere – und die Deutschen? Die Deutschen glühen laut Umfragen eher im Frühling vor Liebeslust als zu allen anderen Jahreszeiten. Die Suche nach einer spektakulären Liebesgeschichte oder zumindest einer romantischen Situation während der Lampionfahrt stellte sich daher als nicht ganz einfach – ja, als geradezu unmöglich – heraus. Nichtsdestotrotz waren die Besucher

Weiterlesen …

Aug 11 2015

Die Spanier sind feurig, die Italiener Latin Lover, die Griechen Charmeuere – und die Deutschen? Die Deutschen glühen laut Umfragen eher im Frühling vor Liebeslust als zu allen anderen Jahreszeiten. Die Suche nach einer spektakulären Liebesgeschichte oder zumindest einer romantischen Situation während der Lampionfahrt stellte sich daher als nicht ganz einfach – ja, als geradezu unmöglich – heraus. Nichtsdestotrotz waren die Besucher

Weiterlesen …

Aug 11 2015

Da der Volksfestbesuch für die Hunde verboten und auch wirklich kein Spaß ist, ist es besser, eine Alternative zu suchen. Vor ein paar Tagen habe ich abseits des Festplatzes - nämlich am Stadtplatz - einen Hund mit seinem Herrchen beobachtet...

Weiterlesen …

Aug 10 2015

Viel abverlangt wird bei diesen Temperaturen auch den Landfrauen, die in der Ostbayernschau ehrenamtlich für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Die ersten von ihnen kommen bereits um 6.00Uhr, um den Teig für die "Kirchel" herzustellen. Doch nicht nur die Hitze macht den Frauen zu schaffen, denn ab und zu geht’s „drunter und drüber“ Zwinkernd …

Weiterlesen …

Aug 10 2015

Unser Wandplaner für alle Volksfestfans, die die Tage zum nächsten Gäubodenvolksfest immer rückwärts zählen, wurde auch heuer wieder in der Volksfestbeilage des Straubinger Tagblattes vorgestellt! Das freut uns!

Zur größeren Ansicht des Artikels einfach auf das Bild klicken.

Alle Infos zum >>> Volksfest-Vorfreudekalender hier.

Weiterlesen …

Aug 09 2015

Jedes Jahr sieht man am ersten Volksfesttag in den Bierzelten die Jugendlichen, die voller Vorfreude nach einem guten Platz Ausschau halten. So war es auch gestern. Ich habe dann einen Tisch junger Männer gesehen, die ab 16.00Uhr – trotz der HitzeVerlegen - einen Platz in der zweiten Reihe im Zelt für den Rest von ihren Freunden frei gehalten haben. Da mich interessiert hat, worauf sie sich im Volksfest besonders freuen, habe ich mich kurz dazu gesetzt...

Weiterlesen …