BLOG / Volksfesttagebuch

Aug 08 2014

Natürlich isses jedes Jahr wieder ein Highlight, wenn man beim Volksfestauszug mitgehen darf. Wir Mitglieder von Power trotz Handicap (kurz PtH) freuen uns schon immer das ganze Jahr über drauf. Daß im Vorfeld aber auch einiges an Arbeit anfällt und dabei auch so manches schiefgehn kann, haben wir PtH'ler die letzten Tage wieder gemerkt...

Weiterlesen …

Aug 06 2014

Ja, da schau her! Die kleinen Herrschaften, Gäubi und Straubine, haben es in die Zeitung geschafft!

Im Gäuboden aktuell lugen sie fröhlich aus dem Leitartikel der Chefredakteurin heraus. Um was es in dem Artikel geht? Natürlich um den Trachtenweltrekord ... da haben die beiden Puppis natürlich auch mitgefiebert ;-)

Danke für das Medienecho! Freut uns!

Zur Vergrö0erung des Artikels bitte auf das Bild klicken.

Aug 05 2014

Es dauert nicht mehr lang, jetzt werden schon die Minuten gezählt. Und ab jetzt zählt auch jede Minute...

Weiterlesen …

Aug 05 2014

In wenigen Tagen beginnt das Gäubodenfest und Straubing schmückt sich dafür.

Besondere Fahnen werden aufgehängt, die Stadtgärtnerei pflanzt wunderbare Blumeninseln, die Schaufenster werden dekoriert und fröhliche Plakate zieren die Straßen ...

Aber sehen Sie selbst unsere Galerie ...

Weiterlesen …

Aug 01 2014

Ja, da schau her! Wenn eine Kultfigur zum Leben erwacht ... und es dann bis in das Lotto Bayern Kundenmagazin schafft!

Zufällig haben wir den Artikel entdeckt, in dem die Kultfigur "Bruder Straubinger" vorgestellt wird. Holger Frischhut bekleidet seit Jahren die lebensfrohe Figur beim Volksfestauszug und ist damit die einzigste Einzelperson als Zugteilnehmer. Melanie Schachtner-Bäumel hat ihm einen ganzseitigen Artikel in der Lottozeitung gewidmet ... doch schauen und lesen Sie selbst ...

Weiterlesen …

Jul 29 2014

Ja, da schau her! Der Aloisius is scho do! Der is wohl direkt vom Himmel oba auf unser Voiksfest g'flogn und nun wartet er, dass es endlich los geht und er sei "Manna" und an Schmaizler kriagt!?

Hätt' sich das der Ludwig Thoma denkt, als er sei Gschicht "A Münchner im Himmel" gschriebn hat?
Woaß ma ned ... aber wißt's Ihr wo der Aloisius am Gäubodenfest sitzt????

Weiterlesen …

Jul 14 2014

Die Jogi-Jungs haben es geschafft! Sie haben uns über Wochen hinweg mit tollen, ungewöhnlichen, aber auch beängstigenden Spielen in den Bann gezogen! Und in einem fulminantem Finale haben sie für uns Deutsche in Brasilien ein Sommermärchen wahr gemacht! Nach 1954, 1974 und 1990 sind wir zum 4. Mal Fußballweltmeister! Die ganze Nation ist beflügelt ... ALLE sind Weltmeister Zwinkernd

Und die Party geht weiter ... nach Schwarz-Rot-Gold Fan-Utensilien nun Lederhose-Dirndl-Bier und mehr! In 25 Tagen geht's looooooos!!!

Weiterlesen …

Jul 02 2014

Momentan sind ja (fast) alle ganz fußballnarrisch.

Die Jogi-Jungs sorgen bei der WM für Riesenfreude aber auch für's große Zittern.

Und bei denen, die sowohl Fußball- als auch Volksfest-Fans sind's auch ein bissl Faschingsgefühle ;-)
Fußballdress und Lederhosn, Plastik-Gweih und Sonnabriun ... san scho schee!

Egal, ob beim Public Viewing, im Biergarten oder daheim, jeder soll seinen Spaß haben! Und wie die WM dann - für uns - ausgeht? Schau' ma mal ... dann seng' ma's scho ...

Weiterlesen …

Mai 30 2014

Fast wie ein modernes Märchen liest sich die Geschichte von Michaela und Ben, die beide das Straubinger Volksfest über alles lieben und sich eben dort kennen- und lieben gelernt haben!

Begonnen hat alles mit dem Volksfestauszug 2011, an dem der Verein Power trotz Handicap das erste Mal teilnahm und die beiden dort - hoch auf dem Wagen - fröhlich nebeneinander saßen. Es folgten ausgelassene Tage, an denen sich Michi und Ben am Riesenrad trafen und  ... doch lesen Sie selbst, die wahre Straubinger Volksfestliebesgeschichte, die in gedruckter Form im "Gäuboden aktuell" erschienen ist.

Weiterlesen …

Eine amüsante Betrachtung von Weltrekordversuchen … und einige Ideen dazu.

Heute sind es noch 100 Tage zum nächsten, schönsten aller Volksfeste, sprich unserem Gäubodenfest! Vor zwei Jahren haben wir den Stuttgartern den Dirndlweltrekord abgeluchst und damit einen Medienhype verursacht, der sogar das Jubiläumsvolksfest fast in den Schatten gestellt hat. Vor einem Jahr übertrumpften die Speyerer - ausgerechnet Nicht-Bayern – uns Straubinger in Sachen Deandln in Dirndln und seitdem "trauert Straubing" … oder zumindest manch einer.

Wie im Straubinger Tagblatt zu lesen war, hat wohl keiner unserer Festwirte daran Interesse diesen organisatorischen Kraftakt (und wir wissen wovon wir sprechen) nach zusätzlich zu stemmen, sein Bierzelt für mehrere Stunden zu sperren und möglicherweise, weil die vielen Ladies zu wenig Bier konsumieren, auch noch Umsatzeinbußen hinzunehmen. A ha, ja dann? Ist die Revanche wohl zu vergessen?

Doch was lesen wir im Speyer Report vom 12.04.2014? Dort sprechen gut unterrichtete Kreise doch von einer Revanche der Straubinger? Die Speyerer sind findige Leut! Für heuer planen sie einen neuen Weltrekordversuch, nämlich eine Dirndl-Lederhosen-Polonaise am 12. Juli 2014 zum Brezelfest. Und recht haben sie! Während man in Straubing noch trauert, wagen sie sich an neue Ideen! Das ewig Gleiche noch dreimal wiederholen macht ja auch keinen Sinn, oder?

Weiterlesen …