Offizielle Gäubodenvolksfesteröffnung 2020

Jeweils in einem der großen Festzelte findet in wechselndem Turnus am ersten Samstag des Gäubodenvolksfestes, die nächste also am Samstag, den 8.08.2020 um 10.00 Uhr die offizielle Eröffnung statt. Die Rede des Ehrengastes wird immer mit Spannung erwartet, Politik und Bürger erhoffen sich oftmals ein "Zuckerl", das Straubing wieder ein Stück voranbringt.

Begleitet wird die Veranstaltung von der Stadtkapelle Straubing, vielen Trachtengruppen und Ehrengästen aus Stadt und Land. Im Anschluss findet der obligatorische Brieftaubenstart statt. Bei einem Rundgang über die Ostbayernschau wird dem prominenten Gast die Leistungsschau der niederbayerischen Wirtschaft demonstriert.

Mehr Informationen demnächst.

Große Ausstrahlungskraft des Gäubodenvolksfestes

Das Gäubodenvolksfest mit der angeschlossenen Verbraucherausstellung Ostbayernschau hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten zu einem Großereignis mit bayernweit konkurrenzloser Ausstrahlung entwickelt. An den elf Festtagen werden sich auch in diesem Jahr wieder über eine Million Besucher in den Festzelten und zwischen den Fahrgeschäften drängen. Das entspricht dem 31-fachen der Einwohnerzahl der Stadt Straubing. Ein Superlativ, der die Ausstrahlkraft dieses Großereignisses eindrucksvoll dokumentiert.


Rückblick:Offizielle Gäubodenvolksfesteröffnung 2019 durch Manfred Weber

Am Samstag, den 10.08.2019 um 10.00 Uhr fand im Festzelt Nothaft, die offizielle Eröffnung statt. Oberbürgermeister Markus Pannermayr freut sich sehr, dass Manfred Weber, der Europaabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP) seiner Einladung gefolgt ist und seine Teilnahme zugesagt hat.

„Diese Einladung ist eine große Ehre für mich, handelt es sich beim Gäubodenvolksfest doch um das zweitgrößte Volksfest Bayerns. Aber die Straubinger Bürgerschaft übertreibt nicht, wenn es vom 'schönsten Volksfest der Welt' schwärmt. Davon überzeuge ich mich jedes Jahr aufs Neue, wenn ich in privatem Rahmen einen Besuch am Straubinger Volksfest genießen darf. Und die dazugehörige Ostbayernschau ist ein Schaufenster der wirtschaftlichen Vielfalt und des Erfolgs unserer Heimat.“, so Manfred Weber.

Es wäre eine besondere Freude, wenn die Bürgerinnen und Bürger durch Ihre Anwesenheit bei der Eröffnung ihre Verbundenheit mit dem beliebtesten Traditionsfest der Region zum Ausdruck bringen.

Bildquelle: www.manfredweber.eu
Textquelle: Stadt Straubing / Straubinger Tagblatt

Rückblicke auf frühere Eröffnungsredner/innen

2019: Manfred Weber, Europaabgeordneter und Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP)
2018: Dr. Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident
2017: Dr. Ludwig Spaenle MdL, Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
2016: Dr. Marcel Huber, Leiter Bayerische Staatskanzlei, Staatsminister f. Bundesangelegenheiten u. Sonderaufgaben
2015: Dr. Markus Söder, Bayerns Finanz- und Heimatminister
2014: Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
2013: Ernst Hinsken, MdB, Parlamentarischen Staatssekretär a. D.
2012: Horst Seehofer, Bayerischer Ministerpräsident
2011: Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst
2010: Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
2009: Horst Seehofer, Bayerischer Ministerpräsident
2008: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München
2007: Edmund Stoiber, Bayerischer Ministerpräsident

volksfest-straubing.de auf Facebook @gaeubodenvolksfest