Jul 15 2013

Wie ich heut in der Zeitung gelesen hab, hat uns das pfälzische Speyer unsern schönen Dirndl-Weltrekord vom letzten Jahr "geklaut". Unentschlossen

In Speyer konnten 1973 Dirndl-Mädl gezählt werden, bei uns warens letztes Jahr "nur" 1176.

So ein Mist. *ärger* Man gibt einen Rekord natürlich nur ungern her, vor allem, wenn man letztes Jahr beim Weltrekord selber dabei war (siehe Foto). Meine Cousine und ich hatten so mitgefiebert und uns dann so gefreut, wo wir den Rekord geschafft hatten. Aber gut, 1973 is a stolze Zahl, das muß man der Konkurrenz lassen. *lach* Unser Oberbürgermeister hat aber gleich richtig reagiert, denn laut Zeitung hat er Stadtrat Albert Solleder (war in Speyer dabei) geschrieben: "Wir schlagen zurück." Genau. Das lassen wir uns ja wohl nicht nehmen! Zwinkernd Klar, für dieses Jahr isses zu knapp. Sind ja nur noch 25 Tage bis zum Volksfest. Aber für 2014 schweben Stadtrat Solleder dafür dann gleich 3000 oder noch besser 4000 Dirndl-Mädl vor! Huch, also da muß dann aber gscheit Werbung dafür gemacht werden, damit das auch ja klappt und der Weltrekord wieder dahin kommt, wo er hingehört - zu uns! *grins* Ja des wär scho cool, wenns am Volksfest 2014 wieder einen Weltrekordversuch geben würd. Ich wär auf jeden Fall wieder dabei. Lächelnd

Zurück

Einen Kommentar schreiben