Aug 15 2015

Von Kindheit an gehört für mich das Losen zum Volksfest dazu. Als leidenschaftliche Plüschtiersammlerin hab ichs schon immer auf Plüschtiere abgesehen und meine Plüschtiersammlung wächst und wächst... Lächelnd 

Natürlich bleibt es aber nicht nur beim Losen - vor allem auch beim Fadenziehen, Kugelstechen, Entenangeln, bei der Kullerbude usw. usw. werden fleißig Punkte gesammelt, sodaß ich irgendwann mit einem ganzen Stapel an Losen oder Punkten zu den jeweiligen Ständen gehe und vollbeladen den Heimweg antrete. *lach* Ich sag mal so, man kennt mich dort schon und es wird schon immer gegrinst, wenn man mich sieht. Zwinkernd

Ja, auch heuer bin ich natürlich wieder gut dabei und hab schon einiges zusammen. Die Lose werden stapelweise gezählt, alles schön sortiert - ja da steckt schon System dahinter. Lachend

tl_files/volksfest/images/blog2015/Losen (1).jpg

Um nicht wieder alles am letzten Tag zu holen, wo es vielleicht das gewünschte Plüschtier dann gar nicht mehr gibt, habe ich schon mal einen Teil der Punkte eingelöst.

tl_files/volksfest/images/blog2015/Losen (2).jpg

Schaut schon mal gut aus, aber ein paar Plüschtiere kommen noch dazu, denn ich sammel immer noch. Eigentlich total verrückt, es kostet jedes Mal einen Haufen Geld, aber es macht halt soo viel Spaß. Ich bin eben nicht nur volksfestnarrisch, sondern auch plüschiverrückt. Lachend Und außerdem müssen die Schausteller doch auch was verdienen. Ohne Schausteller kein Volksfest - und das wär doch jammerschade, wenns irgendwann kein Volksfest mehr gäb. Also an mir liegts dann sicher net... Zwinkernd

Zurück

Einen Kommentar schreiben