Mar 07 2019

Ein Fahrgeschäfte Fantasieprojekt

Wir wollen Euch hier ein lustiges Fundstück vorstellen: wie könnten die Fahrgeschäfte der Zukunft aussehen? Kann die Schwerkraft überwunden werden? Welche zentrifugale, horizontale, vertikale, kollossale Ideen könnte man haben?

In einem - nicht ernst gemeinten - Kurzfilm von Till Nowak werden per Digitaltechnik einige Fahrgeschäfte und Karussells vorgestellt, bei dem einen der Atem stockt ... viel Spaß!

centrifuge_film

Till Nowak - ein deutscher Digitalkünstler und bildender Künstler, Grafiker und Filmemacher, der in Los Angeles lebt und arbeitet - hat 2011 den Kurzfilm "The Centrifuge Brain Project" realisiertcentrifuge_film.

Darin spielt Leslie Barany, einen technischen Wissenschafter,
Dr. Nick Laslowicz, der in den 1970er Jahren versucht, stets neue, ungewöhnliche, skurile Fahrgeschäfte zu entwickeln und doch immer wieder mit der Technik, der Schwerkraft und ja, auch mit dem vernünftigen Menschenverstand kämpfen muss.

Dabei erklärt der "Wissenschaftler" voller Bierernst die unmöglichsten technischen Zusammenhänge und Herausforderungen.


Der Film wurde als Kunstprojekt ausgezeichnet und erst kürzlich in der Ausstellung "Lust der Täuschung" in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung präsentiert.

Wir wünschen viel Vergnügen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben