Aug 11 2019

Für echte Gäubodenvolksfestfans beginnt das neue Jahr nicht im Januar sondern im August ... nämlich dann, wenn man wieder ein ganzes Jahr auf die schöne, narrische, griabige Volksfestzeit warten muss.

Doch um die Wartezeit abgeschätzen zu können gibt es den "Straubinger Gäubodenvolksfest Vorfreudekalender", der zusätzlich zum Kalendarium noch rückwärts gezählte Tage zum nächsten Volksfest enthält.

In 2019 gibt es den Wandplaner von Carola Schmidbauer im 13. Jahr. Tagblatt Redakteurin Anna Rieser hat darüber einen Artikel geschrieben. Herzlichen Dank dafür :-)

(Zur größeren Ansicht bitte auf das Bild klicken.)

Infos zum Volksfestkalender, Verkaufsstellen und mehr >>> hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben