Presserundgang am Oktoberfest 2018

Auch 2018 lud die Veranstaltungsleitung des Münchner Oktoberfestes die Pressevertreter aus nah und fern zum alljährlichen Presserundgang auf der Theresienwiese ein wobei wieder alle Neuerungen und Neuheiten auf der diesjährigen Wiesn vorgestellt wurden.

Begleitet wurde der Rundgang wieder vom Wiesn-Bürgermeister, bzw. 2. Bürgermeister der Stadt München Josef Schmid.
(Im Bild 2. von rechts.)

Die Medienvertreter trafen sich alle um 10:30 Uhr am neu gestalteten Café „Gugelhupf“ welcher im diesem Jahr vergrößert wurde.

Weiter ging der Rundgang zur ersten Neuheit, dem „Chaos Pendel“ von Hans-Peter Maier aus der Schweiz in dem sich einige wagemutige Presseleute von den G-Kräften und der ellipsenförmigen Fahrweise überzeugen konnten.

Nächste Station war das umgebaute „Amazonas“, welches jetzt unter dem Namen „Dschungel Camp“ firmiert. Besitzer ist Angelo Agtsch aus München. Nach einigen einleiteten Worten durften auch hier die Presseleute eine Dschungelprüfung der etwas anderen Art antreten.

Dritte Neuheit war der neue „Wellenflieger“ (Hersteller Bertazzon) von Peter Lechner aus München. Auch hier gab es eine beschwingte Fahrt.

Auch einen Besitzerwechsel gab es dieses Jahr zu vermelden. Jagath Perera übernahm die Steilwand „Original Pitts-Todeswand“ und klärte über Neurungen seiner Steilwand auf. Neu wird ein E-Bike sein, welches durch die Steilwand rast.

In der Kirmeswelt lange herbeigesehnt war die nächste Station: Willy und Wilma Kaiser präsentierten zum ersten Mal ihrer „Predator“. Willy Kaiser investierte viel Zeit und Geld in den ehemaligen „Transformer“ (Herstellerfirma Soriani & Moser, Katalogname „Top Star Tour“, Premiere unter Rolf Schmidt und Joachim Hohl 1997 am Straubinger Gäubodenvolksfest) und stellt nun eben u. a. nach Andreas Avi (damals unter „Star Gate“, Premiere auf der Wiesn 1998)die Münchner Besucher im wahrsten Sinne des Wortes „auf den Kopf“.

Weiter ging dann der Weg auf die „Oide Wiesn“.
Dort feiert im Museumszelt Willy Kinzler jun. mit seinem „Alpenhaus“ Premiere.

Bei einem zünftigen Mittagessen aller Beteiligten fand dann auch der Ausklang des Presserundganges zum Münchner Oktoberfest 2018 statt.


Text und Fotos: Thomas Schmid