Ostbayernschau - Verbraucherausstellung von 11. bis 19. August 2018

Die Ostbayernschau ist die größte Verbraucherausstellung der Region. Die Kombination aus Volksfest und Messe ist in Deutschland einmalig.

- Freier Eintritt
- 750 Aussteller
- 17 Hallen
- Großes Freigelände mit Ruhe-Inseln, Kinderbetreuung und Streichelzoo
- Geöffnet von 11. bis 19.08.2018 jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

Sie möchten sich als Aussteller bewerben? Bis 31.01.2018 gelten günstigere Standmieten

Die Ostbayernschau ist eine der besucherstärksten Verbraucher-ausstellungen Deutschlands mit einem Einzugsgebiet von Nürnberg bis Oberösterreich, von München bis weit hinein in den Böhmerwald. Durch die Angebotsvielfalt mit 750 Ausstellern, davon etwa 10 Prozent aus dem Ausland, ist die Messe seit Jahrzehnten ein Besuchermagnet. Ein breites Ausstellungsangebot, gegliedert in 24 Themen- bzw. Warengruppen, von Bauen und Wohnen, Nahrung und Genuss bis hin zu Nachhaltigkeit und Energie. Durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und umfassenden Besucherservice ist die Ostbayernschau ein Erlebnispark mit höchster Attraktivität.

Sie wollen auf der Ostbayernschau als Aussteller teilnehmen? Dann nutzen Sie die Zeit, denn bis 31.01.2018 bietet der Veranstalter günstigere Platzmieten.

Die Anmeldeunterlagen kann man bei der Ausstellungs GmbH > hier als PDF herunterladen.

Für alle späteren Anmeldungen gibt es eine Preissteigerung. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich unter www.ausstellungs-gmbh.de. Auch die telefonische Anforderung (09421 8433-0) und Zusendung auf dem Postweg ist möglich.


Hinweis:
Die Aktualisierung der Informationen für 2018 erfolgt erst im Sommer '18.


Aussteller

In 17 Hallen und einem weitläufigen Freigelände gibt es nahezu alles, was das Leben schöner, einfacher, bequemer und die Arbeit schneller oder auch leichter macht. Das Angebot in der in 24 Warengruppen gegliederten Verbrauchermesse reicht vom Bauen und Baubedarf über moderne Einrichtung, EDV-Technik bis zu Werkzeugen, von Maschinen, Bekleidung, Mode, Nahrungsmitteln bis hin zu Freizeit, Sport, Touristik, Praktischem für Haus und Hof, Haushalt und Freizeit sowie Fahrzeugen und Arbeitsgeräten für die Land- und Forstwirtschaft.

Die Highlight-Themen 2017:
- neueste Küchenmaschinen
- hochwertige Wellness- & Beauty Produkte
- Elektro-Autos, E-Bikes
- Drohnen und ferngesteuerte Hubschrauber
- Luxus Pool-Anlagen
- Nachhaltigkeit und Energie (Halle 17)


BAYERN - SAGENHAFT Joseph Vilsmaier Film


Energiezelt mit dem Thema „Energiewende, Energieeffizienz“

Im Zelt 17 der Ostbayernschau dreht sich alles um das Thema Energie. Südlich der Fraunhoferhalle und auf der angrenzenden Freifläche (= Halle 17) erhalten die Besucher Informationen um nachhaltige Energieerzeugung und effiziente Energienutzung. Dazu werden auch Kurzvorträge und Informationen geboten.

Infostände und Sonderschauen

Vom Kinderhort mit Streichelzoo, Energiesparthemen, "Gesund und sicher in Bayern", alter bäuerlicher Handwerkskunst, den Landfrauen, dem ZAW und der Straubinger Stadtentwässerung und Straßenreinigung, Bundeswehr bis zur Fischereilehrschau über Kultur und Tradition, Kunsthandwerk, Altstadtfreunde, bis zur Tourismus-Präsentation "Straubing erleben" und vieles mehr gibt es in den Hallen, der Straubinger Stadthalle und im Freigelände Sonderschauen und besondere Informationsstände.

Anzeige


ZAW-Straubing: Unsere Heimat liegt uns am Herzen - dafür (ent-)sorgen wir!

Wissenswertes rund um die Müllabfuhr mit Information und Beratung.

Für jeden ein Recyclinggruß zum Selbermachen: Holzschmuck mit Volksfestmotiv

Besuchen Sie uns auf unserem Messestand in Zelthalle 13, Stand 1375 - wir freuen uns auf Ihr Kommen!

>>> mehr Infos hier


Kunsthandwerk auf der Ostbayernschau

Künstler und Kunsthandwerker aus dem ostbayerischen Raum laden Sie ein ihre Arbeiten kennen zu lernen.

Die Ausstellung befindet sich während der Ostbayernschau auf der Galerie im Foyer der Joseph-von-Fraunhofer-Halle.


Kunst sehen - begreifen - erleben!
Haben Sie Lust darauf verschiedene künstlerische Tätigkeiten auszuprobieren? Besuchen Sie doch einfach die Workshops - unverbindlich und kostenlos - Sie werden erstaunt sein, welche Talente in Ihnen stecken!

Vorführungen alter Handwerkskunst

Besuchen Sie die Vorführungen alter Handwerkskunst oben auf der Galerie in der Joseph-von-Fraunhofer Stadthalle.

Erleben Sie Schnupftabak, Goldstickerei, Wachsstöckl, Klöppeln, Seilerei und vieles mehr ...

>>> zum Programm "Altes Handwerk"

Wo ist welcher Aussteller?


Weitergehende Informationen
auf der offiziellen Seite der Austellungs GmbH:

> Ausstellerliste
> Warengruppen
> Hallen- und Lagepläne